Programm

7. November 2024 | Palais Berg, Wien

Zeit

Session

Speaker

Weitere Informationen

Begrüßung
Elisabeth Della Lucia

Geschäftsführung, DMV – della lucia medien & verlag

Gerald Groß

Geschäftsführer gross:media
ehem. ORF Moderator der ZIB

Othmar Karas

1. Vizepräsident zum Europäischen Parlament

BLOCK 1: Preparing

Hans-Volkert Volckens

Moderator
Managing Partner Blacklake

Dietmar Patjens

Experte für Risk Management

Florian Beckermann

Vorstand
IVA Interessenverband für Anleger

In Zeiten massiver geopolitischer Turbulenzen wird deutlich, wie schnell sich das Blatt wenden kann. Die Immobilienwirtschaft, die sich lange Zeit in der Nullzinsphase sicher wähnte, sieht sich plötzlich mit einer neuen Realität konfrontiert. Doch wie können wir uns vor solchen plötzlichen geo- und geldpolitischen Ereignissen in der Zukunft wappnen? Und auf welche Stürme müssen wir uns möglicherweise noch vorbereiten? Wir werden diskutieren, welche Maßnahmen im Risk Management unerlässlich sind, um nicht nur zu überleben, sondern auch gestärkt aus solchen Herausforderungen hervorzugehen.

Andreas Trumpp

Moderator
Head of Market Intelligence & Foresight Colliers International

Pepijn Morshuis

CEO
Trei Real Estate

Mihai Paduroiu

CEO Office Division
One United Properties SA

Stefan Scholl

Head of Acquisitions & Sales Europe
Deka Investment

Die Welt um uns herum ist im Wandel – geopolitische Unsicherheiten, wirtschaftliche Herausforderungen und Umweltfragen prägen die Szenerie. Doch was bedeutet das für die Immobilienwelt? Büros kämpfen mit New Work und einer drohenden Rezession, während Logistikimmobilien mit Lieferkettenproblemen und Wohnimmobilien mit einem stagnierenden Markt zu kämpfen haben. Einzelhandelsimmobilien stehen unter Druck durch Reallohnverluste und sich verändernde Verbrauchergewohnheiten. Und als ob das nicht genug wäre, stellt der Klimawandel und die zunehmende Bedeutung von ESG-Kriterien zusätzliche Herausforderungen dar. Wie können Immobilieninvestoren und -entwickler diesen neuen Anforderungen gerecht werden und dennoch rentable Projekte realisieren?

Pause
Gerald Groß

Moderator
Geschäftsführer gross:media
ehem. ORF Moderator der ZIB

Francesco Fedele

CEO & Gründer
bf.direkt

Marina Ambrose

Vice President
Cain International

Erfahren Sie beim internationalen Immobilien Investment Kongress in Wien, wie das Fondbarometer die aktuellen Investitionsstrategien der Anleger widerspiegelt und welche finanziellen Realitäten in der Immobilienbranche vorherrschen. Werfen Sie einen Blick auf die Eigenkapitalunterlegung von Banken, die aktuellen Zinskonditionen und Kreditanforderungen, sowie die aktuelle Strategie globaler Fonds. Experten aus dem Banken- und Fondssektor diskutieren über die Verfügbarkeit von Kapital für Investitionen und wie sich diese Faktoren auf die zukünftige Entwicklung des Immobilienmarktes auswirken könnten.

Jörg Buß

Moderator
Vorstandsmitglied APTI

Marc Pamin

CEO of Living
abrdn

Europaweit steckt der Wohnbau in einer Krise: Hohe Baukosten und Zinsen haben zahlreiche Bauprojekte gestoppt, während der Zuzug in die Städte ungebrochen ist. Dies stellt nicht nur eine Herausforderung für Entwickler, Makler und Bauträger dar, sondern bedroht auch die Wohnraumversorgung. Experten diskutieren, welche innovative Lösungen es gibt, um hochwertigen Wohnraum schnell und kosteneffizient bereitstellen zu können. Erfahren Sie, welche Aspekte entscheidend sind, um diese Herausforderung erfolgreich zu bewältigen.

Cornelius Granig

CEO K-Advisors

Angesichts wachsender Bedrohungen durch Machtblöcke und Terroristen, die die Infrastruktur mit Cyberattacken ins Visier nehmen, wird die Sicherheit von Immobilien zur zentralen Herausforderung. Erfahren Sie, wie Smart Buildings zu unüberwindlichen Bollwerken gegen Cyberbedrohungen werden können. Lassen Sie sich von unseren Experten zeigen, wie Sie sich effektiv gegen die Gefahren des digitalen Zeitalters wappnen können und welche innovativen Strategien und Technologien dafür entscheidend sind. Betreten Sie die Frontlinien und rüsten Sie sich für die Schlacht um die Zukunft der Immobiliensicherheit!

Pause

BLOCK 2: Future

Ronald Goigitzer

MODERATOR
Geschäftsführer Heart of Company

Florian Huemer

Geschäftsführung
PropX

Martin Gruber

Brainbox AI

Eine Chance die Immobilienwirtschaft? Die Künstliche Intelligenz verändert unser Leben und Arbeiten – und auch, wie wir Immobilien managen, planen und vermarkten können. In diesem Panel erkunden wir die vielfältigen Möglichkeiten, die Künstliche Intelligenz (KI) für die Immobilienwirtschaft bietet. Unter der Leitung von erfahrenen KI-Experten treffen wir auf dem Podium auch auf einen besonderen Gast: einen KI-Avatar. Dieser Avatar wird durch fortschrittliche Technologien zum Leben erweckt und ermöglicht eine dynamische und interaktive Diskussion über die Rolle von KI in der Immobilienbranche.

Alexander Bosak

Moderator
Präsident immQu Verein zur Förderung der Immobilienwirtschaft

Finalists Best of Immogratuates

werden nach dem 10. Oktober bekannt gegeben
(FHWien der WKW, TU Wien, FH Wiener Neustadt, Donau-Uni-Krems, FH Kufstein)

Die Zukunft der Arbeit: Die Generation Z und die Suche nach Sinn
Die Zukunft der Arbeit im Immobilienbereich steht vor neuen Herausforderungen, die von der aufstrebenden Generation Z geprägt sind. Oft fälschlich als arbeitsunwillig dargestellt, strebt diese Generation jedoch nach einem tieferen Sinn in ihrer beruflichen Tätigkeit. Sie suchen nicht nur nach einem Job, sondern nach einer sinnerfüllten Karriere. In unserem Panel werden wir mit den Best of Immo-Graduates in den immobilienrelevanten Studiengängen der  die Rolle der Generation Z im Immobiliensektor genauer unter die Lupe nehmen und diskutieren, wie Unternehmen und Organisationen auf diese sich ändernden Arbeitswerte und -einstellungen reagieren können.

Pause
Gerald Groß

Moderator
Geschäftsführer gross:media
ehem. ORF Moderator der ZIB

Andreas Millonig

CEO
Anda GmbH

Aline von Baumbach

Projektsteuerung
BIG

Oliver Pessoa Huber

Managing Director
ESG Vienna, FMTG

Mit der EU-Taxonomie verbindet die Immobilienwirtschaft vor allem eines: Hohe Kosten. Doch lässt sich damit auch langfristig Geld sparen? Wir bringen anhand eines Immobilienkonzerns ein Best-Practice-Beispiel darüber, wie man über elektronische Tools nicht nur Verbräuche punktgenau messen oder Wartungskosten über Predictive Maintenance senken kann, sondern auch gleichzeitig taxonomiekonforme Reportings zur Erfüllung der Berichtspflichten erstellen kann. 

Walter Senk

Moderator
Immobilien-Redaktion

Immobilien prägen Städte und schaffen Identitäten. Wie lassen sich Immobilien am Ende ihres Lebenszyklus so umnutzen, dass sie nicht nur die Identität einer Stadt erhalten, sondern auch neu definieren aber gleichzeitig attraktiv für zukünftige Nutzer und Investoren sind? Welche architektonischen, rechtlichen und ökologischen Aspekte sind dabei zu berücksichtigen? Entdecken Sie anhand von Best-Practice-Beispielen aus der Branche, wie eine sinnvolle und nachhaltige Umnutzung von Bestandsimmobilien aussehen kann – sei es die Transformation von Büro- zu Wohnräumen oder von Fabrikgebäuden zu Einzelhandels- und/oder Entertainment-Flächen. Allen voran steht natürlich die Frage, wer das alles bezahlen soll.

Florian von Schreitter

Vice-President bei der
Thomsen Group

Elisabeth Della Lucia

Geschäftsführung
DMV – della lucia medien & verlags GmbH

Networking